Neurofeedback          (EEG-BIOFEEDBACK)

Neurofeedback (auch: EEG-Biofeedback) ist ein computergestütztes Gehirntraining, mit dessen Unterstützung das Gehirn lernt, sich selber besser zu organisieren. Dabei wird der Grundsatz angewendet, dass ein Verhalten, wenn es belohnt wird, in der Folge verstärkt auftritt. Die sogenannte operante Konditionierung macht es möglich, auf der Basis von Belohnung die Gehirnaktivität zu regulieren.

 

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass verschiedene Problematiken wie  AD(H)S, Lernstörungen (Dyslexie, Dyskalkulie), Verhaltensauffälligkeiten, Schlafstörungen usw. auf Dysregulationen und Dysbalancen im Gehirn zurückzuführen sind. Stress, Belastungen, Schmerz wiederum können unsere Gehirnwellenmuster verändern. Als Folge davon werden chemische Stoffe in den Körper ausgeschieden, die das Gleichgewicht stören und zu Beschwerden führen. EEG-Biofeedback eignet sich daher grundsätzlich für jedermann.  Durch EEG-Biofeedback lassen sich unsere Gehirnwellenmuster neu einstimmen und Dysregulationen korrigieren - nachhaltig und nebenwirkungsfrei.