Das Gehirn eines Menschen verändert sich ständig, ein Leben lang.

 

Nutzen Sie dieses Phänomen für sich oder Ihr Kind. Ergreifen Sie die Möglichkeit das Gehirn so zu trainieren, damit es sich

selber besser organisieren kann. So kann es harmonisch funktionieren und lernen.


Unser Team

Dr. Paul Rüfenacht

 

Gründer des Institut Dr. Rüfenacht im Jahr 2000. Nach 20 jähriger Therapietätigkeit schloss Dr. Rüfenacht im Januar 2021 das Training mit den letzten Schülern ab, um sich fortan anderen Projekten zu widmen. Er bleibt mir weiterhin als Berater erhalten.

 

Primarlehrer, Sekundarlehrer, Heilpädagoge, dipl. Erziehungsberater, Psychologe FSP/SKJP, Lern- und Neuro-feedbacktrainer

 

Ehemaliger Leiter des Kindergärtnerinnenseminars Solothurn und Dozent für Pädagogik, Psychologie und Heilpädagogik

 

Verheiratet und Vater von 3 erwachsenen Kindern

Carmen Rüfenacht

 

Inhaberin der Institut Rüfenacht GmbH seit 01.01.2021

 

dipl. Bio-/Neurofeedbacktherapeutin (i-nfbf, 152 Std.), seit Sept. 2020 in Aufschulung zur EMR-Anerkennung (Abschluss voraussichtlich Ende 2022)

 

Medizinische Grundausbildung,

2021 erweitert durch den Tronc Commun, ASCA-Zertifizierung

 

Bachelor of Arts in Primary Education (Primarlehrerin 3.-6. Klasse mit 12 Jahren Berufserfahrung) 

 

CAS Integrative Begabungs- und Begabtenförderung (Specialist in Gifted Education nach ECHA).

 

Mitglied der NOS (Neurofeedback und Biofeedback Organisation Schweiz)

 

Verheiratet und Mutter eines Sohnes.

Heidi Rüfenacht

 

Sekretariat und Administration 

 

Verheiratet und Mutter von 3 erwachsenen Kindern


Ihr Anliegen

Kinder

  • AD(H)S-Diagnose
  • Legasthenie, Lese-/ Rechtschreibstörung
  • Dyskalkulie / Rechenschwäche
  • allgemeine Lernschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Motivationsprobleme
  • Problematiken der Exekutivfunktionen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Probleme mit der Merkfähigkeit / Arbeitsgedächtnis
  • Ermüdungs- und Ermattungserscheinungen

 

Erwachsene

  • AD(H)S-Diagnose
  • Legasthenie
  • Dyskalkulie
  • Konzentrationsprobleme
  • Schlafstörungen
  • chronische Kopfschmerzen
  • diagnostizierte Migräne

Möchten Sie mehr erfahren? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.




Cover photo by Max Goncharov on Unsplash